Home | Impressum | KIT

Arbeitsgemeinschaft Funktechnik DF0UK
Gebäude 30.33
Kaiserstrasse 12

D-76128 Karlsruhe
Tel.: +49 721 608-43508


Besucheradresse/Stationsraum

Arbeitsgemeinschaft Funktechnik DF0UK
Gebäude 30.33 (MTI)
6. Stock - Raum 608
Fritz-Haber-Weg 1

D-76131 Karlsruhe


Treffen
erster Dienstag und
dritter Mittwoch im Monat
um 19.00 Uhr

Abbau des Kurzwellen Beam

In Vorbereitung der Montage eines neuen Rotors, sowie der notwendigen Revision des bisherigen Mastkorbs, wurde am 08. Mai 2010 der Kurzwellen Beam bei DF0UK demontiert.


Beamabbau
Beginn der Demontage
Die Elemente werden einzeln gelöst und vom Boom genommen.
Beamabbau
Abnahme eines Teils des Boom
Das Abnehmen des äusseren Drittels vereinfacht das Handling.
Beamabbau
Ansicht in der Totalen
Der schon deutlich kleinere Beam über den Dächern von Karlsruhe.
Beamabbau
Weitere Elemente entfernen
Um etwaige Belastungen zu vermeiden, abwechselnd von beiden Seiten.
Beamabbau
Verbindung mit dem Mast
Lösen der Hochlast-Mastschellen, um den Mitteilteil des Booms abzunehmen.
Beamabbau
Öffnen der Mastkorbschrauben
Teilweise schon leicht korrodiert, liessen sich alle nur mit viel Kraftaufwand lösen.
Beamabbau
Abnahme des Mastkorbs
Vorsichtiges Kippen incl. Mastrohr auf das Dach.
Beamabbau
Arbeiten in luftiger Höhe
Sicherheitsgewinn und Arbeitserleichterung zugleich.
Beamabbau
Der bisherige Rotor
Rotor und Mastkorb vor dem weiteren Zerlegen.